Logo

Ein Angebot von evangelisch.de und der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern

Logo von evangelisch.de  Logo der ELKB
 

Ihre Auswahl ergibt folgende Vorschläge:

Luther
Gute Nachricht
Einheitsübersetzung
Zürcher Bibel
  • “HERR, auf dich traue ich, lass mich nimmermehr zuschanden werden, errette mich durch deine Gerechtigkeit! Neige deine Ohren zu mir, hilf mir eilends! Sei mir ein starker Fels und eine Burg, dass du mir helfest!”
    Psalm 31,2-3

    Als Trauervers wählen

    Erläuterungen

    Teilen Sie Ihren Spruch auf:

    Senden Sie Ihren Spruch per E-Mail:

  • “HERR, bei dir suche ich Zuflucht; lass mich nie enttäuscht werden! Rette mich, wie du es versprochen hast! Hör mich doch, hilf mir schnell! Sei mir ein rettender Fels, eine schützende Burg, dann bin ich in Sicherheit.”
    Psalm 31,2-3

    Als Trauervers wählen

    Erläuterungen

    Teilen Sie Ihren Spruch auf:

    Senden Sie Ihren Spruch per E-Mail:

  • “Herr, ich suche Zuflucht bei dir. Lass mich doch niemals scheitern; rette mich in deiner Gerechtigkeit! Wende dein Ohr mir zu, erlöse mich bald! Sei mir ein schützender Fels, eine feste Burg, die mich rettet. ”
    Psalm 31,2-3

    Als Trauervers wählen

    Erläuterungen

    Teilen Sie Ihren Spruch auf:

    Senden Sie Ihren Spruch per E-Mail:

  • “Bei dir, HERR, suche ich Zuflucht, ich will nicht zuschanden werden auf ewig, in deiner Gerechtigkeit rette mich. Neige zu mir dein Ohr, eile, mich zu befreien, sei mir ein Fels der Zuflucht, eine feste Burg, mich zu retten.”
    Psalm 31,2-3

    Als Trauervers wählen

    Erläuterungen

    Teilen Sie Ihren Spruch auf:

    Senden Sie Ihren Spruch per E-Mail:

 

Luther
Gute Nachricht
Einheitsübersetzung
Zürcher Bibel
  • “Wie der Hirsch lechzt nach frischem Wasser, so schreit meine Seele, Gott, zu dir. Meine Seele dürstet nach Gott, nach dem lebendigen Gott. Wann werde ich dahin kommen, dass ich Gottes Angesicht schaue?”
    Psalm 42,2-3

    Als Trauervers wählen

    Erläuterungen

    Teilen Sie Ihren Spruch auf:

    Senden Sie Ihren Spruch per E-Mail:

  • “Wie ein Hirsch nach frischem Wasser lechzt, so sehne ich mich nach dir, mein Gott! Ich dürste nach Gott, nach dem wahren, lebendigen Gott. Wann darf ich zu ihm kommen, wann darf ich ihn sehen?”
    Psalm 42,2-3

    Als Trauervers wählen

    Erläuterungen

    Teilen Sie Ihren Spruch auf:

    Senden Sie Ihren Spruch per E-Mail:

  • “Wie der Hirsch lechzt nach frischem Wasser, so lechzt meine Seele, Gott, nach dir. Meine Seele dürstet nach Gott, nach dem lebendigen Gott. Wann darf ich kommen und Gottes Antlitz schauen?”
    Psalm 42,2-3

    Als Trauervers wählen

    Erläuterungen

    Teilen Sie Ihren Spruch auf:

    Senden Sie Ihren Spruch per E-Mail:

  • “Wie die Hindin lechzt an versiegten Bächen, so lechzt meine Seele, Gott, nach dir. Meine Seele dürstet nach Gott, dem lebendigen Gott. Wann darf ich kommen und Gottes Angesicht schauen?”
    Psalm 42,2-3

    Als Trauervers wählen

    Erläuterungen

    Teilen Sie Ihren Spruch auf:

    Senden Sie Ihren Spruch per E-Mail:

 

Weitere Suchergebnisse anzeigen

Neue Suche starten

Datenschutzerklärung

Impressum

Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern
Landeskirchenamt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Publizistik (P.Ö.P.)
Andrea Seidel, Anne Lüters (Internet)
Katharina-von-Bora-Straße 11-13, 80 333 München
Telefon: 089/5595-552, Fax: 089/5595-666

Gemeinschaftswerks der Evangelischen Publizistik (GEP) gGmbH
Emil-von-Behring-Straße 3, 60439 Frankfurt am Main
(Sitz der Gesellschaft: Frankfurt a. M., HRB 49081 USt-ID-Nr. DE 114 235916)
Direktor: Jörg Bollmann, www.gep.de
Das GEP ist das multimediale Kompetenzzentrum für die Evangelische Kirche in Deutschland, ihre Gliedkirchen, Werke, Einrichtungen sowie für die evangelischen Freikirchen und alle interessierten Unternehmen und Organisationen.
Herausgeber: Arnd Brummer, Jörg Bollmann, Kaufmännischer Verlagsleiter: Bert Wegener